kafe marat goes myspace

so jetzt ist es passiert das gute kafe marat kann sich nicht länger den technischen neuerungen verschließen wir haben eine myspace seite zu bewundern ist diese elektronische wunderwerk unter www.myspace.com/kafemarat am layout müssen wir zwar noch etwas arbeiten aber wir haben ja zeit


4 Antworten auf “kafe marat goes myspace”


  1. 1 tute nero 03. Oktober 2007 um 20:59 Uhr

    das ist aber nicht sehr anti-kapitalistisch …

    mfg

  2. 2 persona non grata 03. Oktober 2007 um 21:00 Uhr

    das ist aber nicht sehr anti-kapitalistisch … ;=)

  3. 3 keith 09. Oktober 2007 um 12:53 Uhr

    na dann schnell anfreunden! ^^

  4. 4 Der Chef vom Marat 01. November 2007 um 17:59 Uhr

    Doch! Und wie!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.