Archiv für Februar 2008

Freitag, 29.02 ist zu.

Am kommenden Freitag (der 29.02) hat das Freitagskafe zu. Wir in der Crew fahren zusammen weg, machen uns einen Lenz und planen unsere nächsten Missetaten. Aber keine Angst, im März haben wir wieder ganz normal jeden Freitag offen, z.B. am 7.03 mit Elektro-special im kleinen Raum, gewohnt guter Auflegerei im grossen Raum und, wie immer, Essen von der best Vokü in town.

hinterland nr.7 schwerpunkt rassismus

Wie sterben Flüchtlinge in Griechenland?
Wie lustig ist das „Zigeunerleben“ wirklich?
Warum versoffen 1.600 Karnickel dem Ploetz sein Segelboot?

Warum ist Rassismus derart resistent?
Was gibt es am Nationalstaat zu kritisieren?
Was ist eigentlich bei den Prekären so los?

hinterland-magazin

Roots-Bar Konzert mit Cervelli Stanki u.a.

23.02.2008 Konzert mit
Cervelli Stanki (Streetpunk, Savona)
mit zwei ehemaligen Bandmitgliedern der italienischen Oi!-Punk-Legende Klasse Kriminale
Anger Management League (Ska & Reggae, MUC)
mit Bandmitgliedern u.a. von Bluekilla
Anarchist Superstar (Streetpunk, Tegernsee)
spielten letztes Jahr als Vorband von Los Fastidios

UKB: € 5.00

Cervelli Stanki

Dienstag: Prozess gegen eine Genossin

Am Dienstag 12.2.2008 findet um 13.00 Uhr im Justizgebäude in der
Nymphenburger Str.16 (München) im Saal A224/II der Prozess gegen die
Versammlungsleitung der Anti-Siko-Demo 2007 statt. Ihr wird unter Anderem vorgeworfen, „deutlich gemacht zu haben, dass sie nicht hinter den Auflagen der Polizei stehe“.
Wir lassen uns nicht zu Handlangern der Polizei machen!
Der Widerstand gegen die sogenannte Nato-Sicherheitskonferenz ist unser aller Widerstand! Er ist richtig und notwendig!
Wir lassen uns auch durch staatliche Repression nicht einschüchtern!

Deshalb wird es um 12.00 Uhr vor dem Gericht eine Kundgebung geben: Gegen staatliche Repression und Polizeiwillkür und im Speziellen gegen die Kriminalisierung des Anti-Nato-Widerstands.
Solidarisiert euch alle und kommt zahlreich um Prozess und zur Kundgebung!!!

Nazis stressen am 6.2.!

Die NPD hat ihren ursprünglich für die Stadthalle Eggenfelden geplanten „Politischen Aschermittwoch“ nach München verlegt. Die Veranstaltung ist von 9.00 bis 15.30 Uhr geplant, mit Weißwurstfrühstück, Blasmusik und Fischessen und findet im Mathäser am Hasenbergl, Dülferstr.16 statt.
Ab 8.30 ist eine antifaschistische Gegenkundgebung auf dem Platz gegenüber angemeldet.
Weitere Informationen auf den Seiten von AIDA und der Antifa NT.