20.März: United in struggle!

Unter dem Motto „UNITED IN STRUGGLE – SOLIDARITY WITH
THE ANTIFASCIST FOOTBALL SUPPORTERS IN EASTERN EUROPE!“ findet im März ein Aktionstag zur Situation antirassistischer Fußballfans in Osteuropa statt.
Im Rahmen des Alerta! Action Days gibt es am 20. März im Kafe Marat einen Vortrag eines Szenekenners über die Situation von Fußballfans und Rassismus in den Stadien in Osteuropa. Im Anschluss wird es noch Raum für Diskussionen geben.
Danach wird gefeiert mit DJ tAz 23 (Hardtek, Acid, Tribe) und Luminiszenz T. Mayer (Detroit, Deephouse).

Mehr über den Alerta! Action Day gibt es auf der Seite der antifaschistischen Ultra-Vernetzung Alerta-Network.

Flyer