Queerkafe im Doppelpack!

Heute am Donnerstag, den 23. April ab 21 Uhr zeigt das Queerkafe den Film: „Angst hab ich keine“(Filmpremiere!). Ansonsten wie üblich Musik, Getränke und veganes Essen.

Ein Film über die Flüchtlingsaktivistin Regina Kiwanuka aus Uganda, der ohne Kommentare auskommt, denn Frauen wie Regina wird viel zu oft reingeredet.
Ihre Kritik gilt auch allgemein der deutschen Gesellschaft, wie sie in einer ihrer Reden vor dem bayerischen Innenministerium betont: „Sie sind rassistisch! Sie sind unglaublich!“

Am Donnerstag, den 30. April veranstaltet das Queerkafe ein Konzert mit:

Früchte des Zorns myspace.com/fruechtedeszorns
Candelilla myspace.com/candelilla

Kommt und feiert mit uns in den Mai rein!
Queerkafe