Wahlkampfabschlusskundgebung der NPD am Freitag

Am Freitag, den 25. September plant die extrem rechte NPD ihre Wahlkampfabschlusskundgebung auf dem Münchner Marienplatz abzuhalten. Zum Zwecke der Wahlwerbung wollen die Nazis öffentlich und mitten im Herz der Stadt ihre menschenverachtende, rassistische und faschistische Propagande verbreiten. Ab 16 Uhr findet eine antifaschistische Gegen-Kundgebung am Richard-Strauss-Brunnen (zw. Stachus und Marienplatz) statt.

Und danach geht’s hier weiter mit Amen 81 (Hardcorepunk aus Nürnberg), Inner Conflict (Female Fronted Punk aus Köln), Front (Lofipunk aus Wiesbaden) und Lofi Inferno (Hardcore aus München). Das Kafe Marat ist offen ab 20 Uhr, das Lofi Inferno eröffnen den Abend gegen 21 Uhr.