Mittwochskafe am 2. Januar

„Braune Comics. Bilder vom rechten Rand der Gesellschaft“

Neben RechtsRock setzt die rechte Szene auch rechtsextreme, rassistische und antisemitische Comics ein – in Schülerzeitungen und Fanzines, in Parteizeitungen und Booklets von RechtsRock-CDs sowie auf Flugblättern. Diese Comics können Hass und Aggressionen schüren und zu Gewalt-Aktionen führen. Anhand von Beispielen zeigt Ralf Palandt wie die Bildergeschichten Feindbilder aufbauen.

Vortrag mit Ralf Palandt.

Beginn: 21 Uhr, davor lecker Essen und Kafebetrieb