Archiv für November 2010

Sa 04.12. Zombie Party

Für rotten food and ugly drinks sorgt das Mittwochskafe!

Dj´s: Trashy-Thorsten und Evil-Elias

Kommt verkleidet! The walking dead pay less!
The walking dead (verkleidet) 1€
The living (unverkleidet) 3€

Die Einnahmen sind Soli für die Marat-Anlage!

Antifa-Café am 2.12.10

In diesem Antifa-Café werden Strukturen und Ideologien Münchner Neonazigruppen von 1945 bis heute beleuchtet. Welche Organisationen und Personen, welche Themen und Aktionen dominierten die letzten sechs Jahrzehnte? Eine 65-jährige Geschichte von Kontinuitäten und Traditionen genauso wie von Brüchen und Wandel, zugleich immer eine Geschichte von Nationalismus, Antisemitismus, Antikommunismus, Gewalt und Terror.

Karaoke

Zu Sekt-Mate und der allseits beliebten Freitagskafe-Bowle, habt ihr am 26.11. die Möglichkeit euer Gesangstalent zu beweisen. Ab ca. 22:30 geht’s los mit Karaoke. Davor gibt’s wie immer was schmackhaftes zu Essen, nette Musik und kühle Getränke.

Antirep-Kafe am Donnerstag

Jeden dritten Donnerstag im Monat, veranstaltet der AK Jugendrepression das Antirep-Kafe. Neben Workshops und Vorträgen, gibt es hier Hilfe bei Repressions-Stress und natürlich Musik, Getränke usw.
Am 18.11. findet von 18-20 Uhr eine Veranstaltung zur Räumung des Wagenplatzes Treibstoff statt.

Mi. 17.11. Castor- Nachlese / Antirepressionswoche

Diesen Mittwoch erwarten euch im Kafe zwei nette Gesprächsrunden.

Um 20.00 Uhr findet das offene Treffen zur Planung einer Antirepressionswoche statt. Diese soll möglichst um den Tag der politischen Gefangenen (18. März) nächstes Jahr stattfinden. Mit Workshops, Veranstaltungen und Konzerten. Alle die Lust haben diese Woche mit vorzubereiten sind herzlich zu dem Treffen eingeladen.

Castor Stoppen
Ab etwa 21.00 findet dann die Castor- Nachbereitung statt. Mit Berichten aus dem Wendland und Diskussion der Ereignisse. Ob Dortgewesen oder Hiergeblieben, in gemütlicher Gesprächsatmosphäre wollen wir gemeinsam die Proteste auswerten.

Samstag, 13.11, Karawane Soli-Abend

karawanemit:
vibro-tones
jane wayne & the pink popes
dazu gibt´s:
Vokü, Coktails und im Anschluss Party

Convergence Center

Freitag und Samstag wird es im Kafe Marat ein Convergence Center für den Antifa-Actionday geben. Am Freitag gibt es noch ein mal bei gemütlichem Kafebetrieb letzte Infos zum Samstag und einen kleinen Rechtshilfe-Vortrag. Wenn ihr Schlafplätze benötigt, dann meldet euch am Tresen.
Ab 17:00 Uhr ist das Marat am Samstag geöffnet. Dort könnt ihr was Warmes essen und Trinken, oder euch einfach nur ausruhen und aufwärmen. Die Pennplatzbörse befindet sich ebenfalls wieder hier. Ab 21:00 findet im großen Raum ein Antira Solikonzert für die Karawane (carava.net) mit anschließender Party statt. Es spielen „The Vibro Tones“ und „Jane Wayne and the pink popes“.

Infoveranstaltung

Am Mittwoch, den 10. November findet im Kafe Marat eine Infoveranstaltung zum Antifa-Actionday gegen Naziaufmarsch, Militär und kapitalistischen Normalbetrieb am 13.11. statt. Offen ab 20 Uhr, Beginn ca. 21 Uhr.

Antifa Actionday 2010 from Antifa Actionday on Vimeo.

Revolutions Per Munich

Live Rap mit Lea-Won, Phonque, Hey Frank, Tek Tekstn usw. +Elektro…
Montag, 8.11.

Hardcorepunk, Sludge, Elektrocrust…

Roaaaahr!

Never Built Ruins
Treibender Hardcorepunk aus Basel/Freiburg.

Hellborn Messiah
Wütender Crust mit Metalkante

Sending All Proceses The Kill Signal
Electrocrust aus Baden Würtemberg

Ghost Of Wem
Sludge aus Freiburg.

Freitag, 5.11.!