Archiv für Mai 2012

Sa. 2.6.: Björn Peng + Über allem Thront das Flug + Inglorious Bassnerds

Der aka_muc lädt zur Soli-Party mit Kirmestechno/Jumpstyle/Electro/Punk von:
Björn Peng (UAE! No Records) + Über allem Thront das Flug (UAE! No Records) + Inglorious Bassnerds (UAE! No Records)

Fr. 1.6.12: Lycka Till + Peter Coretto + Gravity Lost

Lycka Till (Folkpunk – Schweden)
Mitreissender Folk Punk mit Bläsern aus Umeå.

Petter Coretto (Gitarren-Trashpop)
Zwischen leiser und urplötzlich explodierender lauter Verzweiflung changierender Indie-Rock.

Gravity Lost (Hardcore, München)
Hardcore ohne Millitary-Hosen, Punk ohne Iro und Metal ohne 666-Attitüde…

Do. 31.5.12: Slamdamn + The Raw Deals + Painstaker

Slamdamn (Hardcore – München)
SLAMDAMN gibt es seit 1993… und sie rocken heute mehr denn je! Mit ihrem druckvollen und eigenen Sound beweisen SLAMDAMN als Münchens älteste, noch existierende Hardcore-Band, nicht nur Herz und Seele, sondern auch Durchhaltevermögen.

The Raw Deals (Punk/Hardcore – München)
Seit 2002 Hardcore/Skatepunk aus München.

Painstaker (Crust/Hardcore/Metal – München)
Neue Crust/Metal-Band aus München.

industrial punk vs. surf 27.05.

diesen sonntag ist es soweit industrial punk vs surf bei uns im kafe marat danach gehts dann ab ins flex zu dj cherenée und pörner das wird ne super sause

grrzzz

die bands zum abtanzen wären

grrzzz aus frankreich (industrial punk)
les prof de skids ebenfalls aus frankreich (surf)

Mi. 30. Mai: „Free Pussy Riot!“

Vortrags- und Diskussionsabend des asab_m zur Repression gegen „Pussy Riot“. Es spricht unter anderem Olga A. Reznikova (freepussyriot.org). Im Anschluss gibt’s feministische Punkmusik!

Ankündigungstext zum Vortrag:

Free Pussy Riot
„Mutter Gottes, sei Feministin!“

Am 21.Februar 2012 erregte die Band „Pussy Riot“ mit einer Performance in der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale und der darauf folgenden Verhaftung großes Aufsehen. Nachdem die Untersuchungshaft vorerst bis zum 24.Juni 2012 verlängert wurde, droht den Aktivist_innen, die sich in der Tradition des feministischen Riot Grrrl Movements und der französischen Situationist_innen sehen, bis zu sieben Jahren Haft. Während die deutsche Presse die Aktionen von Pussy Riot auf eine reine Anti-Putin Bewegung reduziert, möchte der Vortrag die feministischen, antisexistischen und antiautoritären Inhalte des Kollektivs in den Vordergrund und die Repression in einen gesellschaftlichen Zusammenhang stellen.
(weiterlesen)

Beginn: 21 Uhr

Fr 18.5.: Kaput Krauts + Braindead + Astpai

Süß!

Kaput Krauts (Punk, Pott/Berlin)
Kaput Krauts sind derzeit wohl eine der gefragtesten deutschsprachigen Punkbands, und das zu Recht.
Wütender, rotziger Hardcorepunk mit intelligenten und zynischen Texten, dazu ausgefeilte Gitarrenarrangements und Melodien. Das ganze wird mit einer ungeheuren Authentizität vorgetragen, die Gänsehaut verbreiten kann.

Braindead (Skacore, Hamburg)
3 Menschen-Skacore aus Hamburg zwischen kraftvollem Hardcorepunk und ausgedehnten Dub-Parts. Richtung Choking Victim oder Operation Ivy…

Astpai (Punk, AT)
Melodic Punk/Hardcore aus Österreich. Think of None More Black meets Angus Young meets Dan Yemin, never lacking a sense in melody and sing-a-longs.

Mi. 16.5. Scheisse Minelli + Botox Combo

SCHEISSE MINELLI
„Alte Schule-Hardcore kalifornischer Achtziger-Machart.“

BOTOX COMBO
„Headbanging Punkrockers jamming on AC/DC and Black Sabbath.“

Do. 17.05.12 – D.I.Y.- Kafe

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Fr. 11.5. Crop Circles + Left In Ruins + The Disgrazia Legend + No Dave

Crop Circles
Irre guter Fastcore aus Rovereto/Trento.

Left In Ruins
Raw Hardcorepunk aus Trento. Fein, fein.

The Disgrazia Legend
„Noisy, spacey, paranoid stuff. Call it post-whatever or noise- whateverelse.“Aus Mailand

No Dave
aus der Nähe und Postrock

Mi. 9.5 & Sa. 12.5. Vortrag & Asab_M-Soliparty

Mi. 9.5. Vortrag: „Lebensschützer“ und ihre „1000-Kreuze-Märsche“

Wer sind diese Lebensschützer?
Was wollen die?
Was gibt es aktuell zum Thema?

Vortrag mit Rober Andreasch, Beginn: ca. 21:00 Uhr

Sa. 12.5. Asab_M-Soliparty

Asab_m-Soli

Ab 20 Uhr!

Mit dem Clitfits-DJteam und DJane Phoebe (din a queer, münster) an den Plattentellern (indie/grrrl/electro), Leckereien auf den Kuchenplatten und Getränkespecial an der Bar.