Fr 18.5.: Kaput Krauts + Braindead + Astpai

Süß!

Kaput Krauts (Punk, Pott/Berlin)
Kaput Krauts sind derzeit wohl eine der gefragtesten deutschsprachigen Punkbands, und das zu Recht.
Wütender, rotziger Hardcorepunk mit intelligenten und zynischen Texten, dazu ausgefeilte Gitarrenarrangements und Melodien. Das ganze wird mit einer ungeheuren Authentizität vorgetragen, die Gänsehaut verbreiten kann.

Braindead (Skacore, Hamburg)
3 Menschen-Skacore aus Hamburg zwischen kraftvollem Hardcorepunk und ausgedehnten Dub-Parts. Richtung Choking Victim oder Operation Ivy…

Astpai (Punk, AT)
Melodic Punk/Hardcore aus Österreich. Think of None More Black meets Angus Young meets Dan Yemin, never lacking a sense in melody and sing-a-longs.


1 Antwort auf “Fr 18.5.: Kaput Krauts + Braindead + Astpai”


  1. 1 Erin 22. Mai 2012 um 23:18 Uhr

    Super Auftritt, vor allem Kaput Krauts hat sehr gefallen.
    Super geile Stimmung, super geiles Essen, einfach ein Hammer Abend!!

    Viele Grüße

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.