Mi 11.7.12: Infoveranstaltung zur WAR STARTS HERE Kampagne und Camp

Infoveranstaltung zur europaweiten WAR STARTS HERE Kampagne
und zum internationalen WAR STARTS HERE Camp

[KRIEG BEGINNT HIER KAMPAGNE]
Die hier vorgestellte Kampagne ist Teil von europaweiten
antimilitaristischen Aktivitäten, die das Krieg(s)Treiben in all seinen
Facetten vor Ort sicht- und angreifbar machen. Die Kampagne ist offen
für alle, die ihre Aktivitäten in diesen Kontext stellen wollen. Kriege
lassen sich markieren, blockieren und sabotieren!

[WAR STARTS HERE CAMP]
Das GÜZ Altmark bei Hillersleben/Magdeburg ist für Bundeswehr, NATO und
EU ein zentraler Ort. Hier beginnt der Krieg, der weltweit geführt wird.
Das Camp soll ein zentraler Ort der Bündelung antimilitaristischer
Kämpfe werden. Eingeladen sind alle, die der zunehmenden Militarisierung
entgegentreten wollen. Das Camp bietet die Möglichkeit, unterschiedliche
Analysen und Zugänge zu diskutieren und gemeinsam praktische Erfahrung
im sabotieren des Krieges zu machen.

http://www.warstartsherecamp.org

Beginn: 21 Uhr
Dazu gibt´s wie immer leckere Vokü, billige Getränke und Musik aus der Dose.