Sa. 10.11.: Rechtspopulist_innen und Nazis wollen aufmarschieren.

Der Kreisverband München der extrem rechten, antimuslimischen Splitterpartei „Bürgerbewegung pro Deutschland“ kündigt einen Aufmarsch („KEINE Großmoschee am Münchner Stachus“) gegen das „Zentrum für Islam in Europa“ (ZIE-M) durch die Innenstadt an.
Beginnen soll der Aufmarsch um 11.00 Uhr mit einer Kundgebung in der Ruppertstr./Ecke Tumblingerstr. und dann über Tumblinger Strasse, Häberlstrasse, Lindwurmstrasse zu einer Abschlusskundgebung am Sendlinger Tor Platz führen.

Mittlerweile wird die Aktion auch von Neonazis aus dem Umfeld der NPD beworben.

Mehr Informationen zum rechten Aufmarsch und zu den antifaschistischen Gegenprotesten findet Ihr auf der Seite der Libertären Antifa München und beim A.I.D.A.-Archiv.