Sa. 12.01. Theorie & Party

Theorie und Party Banner

Am Samstag, den 12. Januar 2013, lädt die libertäre Antifa München zu Theorie und Party No.1 ein. Um 14:00 Uhr Mittags gehts mit einem Workshop vom asab_m zum Thema Definitionsmacht los, danach kommen noch ein Vortrag von Robert Andreasch vom a.i.d.a.-Archiv zum Thema NSU in Bayern und ein Mobivortrag der autonomen antifa [w] von der NO-WKR-Kampagne über die Gegenproteste zum WKR-Ball 2013. Abgerundet wird das ganze mit einem Konzert mit Lena Stoehrfaktor und DJ Noizy Neighbor aus Berlin. Was dann noch an Energie das ist, darf gerne bei der Aftershowparty danach rausgetanzt werden. Trashiger Electro von DJ* Cinnamon aus Wien und und die Electromukke von Feenstaubinferno aus München bringen auch das letzte Bein zum tanzen.

Während dem gesamten Tag gibts in Raum 2 einen Antifa-Tresen mit kühlen und bezahlbaren Getränken und aktuellen Infos. Für den kleinen Hunger zwischendurch auch kleine Snacks.

Abends ist dann Thekenbetrieb mit günstigem Bier und Spezi und auch einer leckeren KüFa (= KücheFürAlle, also kostet fast nix, auch bekannt als VoKü)

Der Eintritt beträgt 5 Euro. Das Geld fließt in erster Linie in die Deckung der Kosten, der Rest in antifaschistische Arbeit. Wer nur die Vorträge/Workshops besucht zahlt auf Spendenbasis, was sie/*/er will.

Hier das gesamte Programm:

14:00 Uhr Workshop: Definitionsmacht asab_m
(Antisexistisches Aktionsbündnis München)

17:00 Uhr Vortrag: NSU in Bayern Robert Andreasch / a.i.d.a.
(Antifaschistische Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München)

19:00 Uhr Mobivortrag: NO WKR 2013 autonome antifa wien / NO WKR-Kampagne

20:30 Uhr Einlass Konzert

21:00 Uhr Konzert: Lena Stoehrfaktor mit DJ Noisy Neighbor (Rap aus Berlin)

danach: Aftershowparty mit Feenstaubinferno (elektro aus münchen) und DJ* Cinnamon (elektrotrash aus wien)

Weitere Infos zu Theorie & Party gibts auf theorieundparty.blogsport.de