Sa.06.04. Zauber. Von Feen und Fabelwesen

Hat Repression etwas Gutes? Nein, hat es definitiv nicht. Angesichts der steigenden Repression gegen linke Autonome, steigen auch die damit verbundenen Kosten, die von Staatsanwält_innen, Richter_innen und Polizei gefordert werden.
Unsere Reaktion? Unter anderem Solipartys. Obwohl es nichts zu feiern gibt, feiern wir!

Am 06.04.13 lädt das Kafe Marat zur wunderbar, magischen Mottoparty ein. Lasst euch verzaubern bei einem veganen 3 Gangemenü, Skatepunkstüberl und grandiosen DJ’s, mit anschließender Aftershowparty.
Wer verkleidet kommt, zahlt 3€! Ansonsten kostet der Eintritt magische 5€.

Ab 19:00 Uhr:

Das 3 Gänge Menü:

*Glasnudelsalat
*Ragout mit Kartoffelpüree
*Mangokokoscrème

Das vegane 3 Gängemenü gibt es pünktlich ab 19:00 Uhr der Eintritt hierfür ist kostenlos.

Ab 22:00 Uhr:

SAAL:

*Shimé
*Bassfunk
*Lumeniszenz T.Mayer (Deep Down Detroit Techno)

RAUM 2:
Skatepunkstüberl

Gemeinsam feiern gegen Repression!