Fr. 3.5.: What We Feel + Screaming Party + Rancors

Ivan Khutorskoy wurde am 16. November 2009 im Eingang seines Wohnhauses von Nazis ermordet, zwei mal wurde ihm von hinten in den Nacken geschossen. Ivan war sehr aktiv in der antifaschistischen Punk- und Hardcoreszene Moskaus und wurde deshalb schon zuvor wiederholt Ziel faschistischer Mordversuche.
Kurz vor Ivans Tod starb sein Vater an Krebs. Seine Hinterbliebenen leben seit dem Mord in bitterer Armut. Die Moskauer Hardcore-Band What We Feel hat sich zu einer Reunion-Tour entschlossen um die Familie finanziell zu unterstützen. Vor dem Konzert wird die Band einen Film über Ivan vorstellen.

What We Feel
Die Hardcore-Formation What We Feel fand sich 2005 zusammen. Die Band war stets eng verbunden mit der Moskauer Antifa-Szene.

Rancors
Abwechslungsreicher Punk aus München. Gegründet 1998.

Screaming Party
Schreiiger Hardcore, ex-Ghostchant.

Offen um 20 Uhr. Vegan Food, Filmvorführung, anschließend Konzert.