Fr. 24.5. Ruidosa Inmundicia + Pig//Control + Mültüte + Bi-Marks

Aus Anlass des hochgradig unrunden 23. Geburtstags des kleinen Labels HeartFirst Records gibt es eine Party mit Bands des Labels und Freunden. Folgende Bands werden dazu am Freitag, 24.5.2013 im Kafe Marat zu München zum Tanze aufspielen:


Ruidosa Inmundicia
(Santiago de Wien)
Die Wiener sind eine der besten Punk-Livebands zurzeit. Atemloser, schneller Hardcore Punk mit manischem spanischem Gesang. Zwischen einer Australientour mit Ihrer finnischen Schwesterband SOTATILA und einer USA-Tour im Spätsommer 2013 kommen sie im Marat vorbei.

Pig / / Control (Berlin)
Ex-Mitglieder von BOMBENMAN, FAMILY ALARM, GEVITTERATOM und A BRAIN OF BITDEAD spielen wütenden, rückkopplungsgeladenen Hardcore-Punk. Die Band hat sogar Mitglieder, die in Berlin geboren wurden.

Mülltüte (Berlin)
Raue Hardcore-Punk-Ripper mit sehr guten deutschen Texten, ohne dass es vom Stil her Deutschpunk ™ wäre. Die Band wird auch in USA von einigen Leuten abgefeiert, die sogar soweit gingen, MÜLLTÜTE als die „beste deutsche Band der letzten 20 Jahre“ oder sogar „seit den frühen 80ern“ zu bezeichnen. Nun, Amis sind manchmal komisch, aber MÜLLTÜTE sind trotzdem toll.

und als special guests:

Bi-Marks (Portland)
Mitglieder der Bands NERVESKADE und BOG PEOPLE gründeten die Band, um arschtretenden Hardcore RocknRoll in Richtung ADOLESCENTS, ZERO BOYS, SICK PLEASURE, WILLFUL NEGLECT, MOTORHEAD und ANNIHILATION TIME, sogar mit einer Prise BLACK SABBATH drin, zu spielen.

Nuclear Cult aus Berlin mussten aus gesundheitlichen Gründen leider passen.


1 Antwort auf “Fr. 24.5. Ruidosa Inmundicia + Pig//Control + Mültüte + Bi-Marks”


  1. 1 almeh 24. Mai 2013 um 14:16 Uhr

    wie viel kostet?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.