Do. 10.10.: Antifa-Café

Ausnahmsweise am 2. Donnerstag im Monat, dafür wie gewohnt mit leckerem Essen und kühlen Getränken.

„Jetzt ist Schluss mit Trallalla …“
Workshop zum Sinn und Unsinn von Parolen

Parolen gehören mit zum Wahrnehmbarsten von dem was wir als Linke so von uns geben – egal ob auf Demos oder Kundgebungen skandiert, auf Transparente und Klokacheln gepinselt oder auf Konzerten und Parties gegrölt. Allerdings haben wir den Eindruck dass es trotz dieser Verbreitung wenig kollektive Debatte über Form und Inhalt davon gibt.
In diesem Workshop wollen wir gemeinsam darüber diskutieren, warum wir als radikale Linke überhaupt Parolen rufen, welche Inhalte sich darüber vermitteln lassen und welche eher nicht und auch der Frage nachgehen, wann und wo manche Aussprüche eher weniger Sinn machen könnten als andere.

Offen um 20 Uhr