Mi. 16.10. Bike Kitchen – Offene Radlwerkstatt

Am Mittwoch, den 16.10. kommt die Bikekitchen ins Mittwochskafe.

Die Bikekitchen München ist ein Verein zur Förderung der Fahrradkultur, der in München seit 2010 Fahrradschraub-Aktionen zum selber reparieren lernen veranstaltet und das mit Kulturevents aller Art kombiniert.
Die Grundidee kommt aus Portland und hat einen sozialen Gedanken: Radfahren soll für alle möglich sein. Gute Räder sind aber teuer. Gute ältere Räder werden im Fahrradgeschäft manchmal nicht mehr repariert, weil das zu teuer kommt. Genau da setzt die Bikekitchen an. Hier kannst du dein Rad mit ihrer Hilfe reparieren.
Es spielt keinerlei Rolle, welche Art von Rad du hast, ob du technisch versiert bist, wie alt oder jung du bist, wie gut du deutsch sprichst, welches Geschlecht du hast und was du sonst kannst oder nicht kannst. Das Einzige, was du brauchst ist ein Fahrrad und Lust, das Rad mit oder ohne Hilfe zu reparieren. Das Ganze läuft auf Spendenbasis. (mehr erfahren)