Projekt 31

In Nürnberg hat mit dem Projekt 31 ein neuer Raum für unkommerzielle Kultur, Vorträge und vieles mehr aufgemacht.

Bereits vor 14 Jahren begann die Arbeit für ein selbstverwaltetes Jugend-und Kulturzentrum in Nürnberg. Jetzt ist es geschafft. Das Projekt 31 begreift sich als offenes, auf Eigeninitiative basierendes Projekt, welches versucht verschiedensten emanzipatorischen Ideen und Praxisansätzen offen zu stehen und diese in einem gemeinsamen Prozess zu realisieren. Es soll der Vereinzelung in der Gesellschaft entgegen wirken und Menschen dazu motivieren sich einzubringen und ihr Umfeld aktiv zu gestalten.

Das Projekt 31 liegt An den Rampen 31 in Nürnberg.