Fr. 14.11. Female HipHop Party

Am Freitag lädt die Karawane München zur Soliparty:

Bei den Refugee Protesten der letzten Monate sind hohe Repressionskosten entstanden. Verletzungen der Residenzpflicht, Anklagen wegen Widerstands undundund trudeln bei den Refugee-Aktivist_innen ein, die sich mit Nachdruck und beeindruckend hartnäckig für ihre Rechte und ein selbstbestimmtes Leben eingesetzt haben und einsetzen. Wir möchten die Betroffenen unterstützen und schmeissen dazu eine Party. Die Einnahmen gehen zu 100% an von Repression betroffene Geflüchtete.

Djane Sega Lee aus Hamburg legt für uns Female HipHop auf – politisch und tanzbar!
Außerdem kochen wir großartig und haben feine Cocktails..

Party for the good!