Do. 19.3. Liga Terezin – Fußball in Theresienstadt

Am Donnerstag zeigt das Alerta!-Café den Film „Liga Terezin – Fußball in Theresienstadt“.

Wer erzählt vom Holocaust, wenn diejenigen, die ihn durchlebt und überlebt haben, irgendwann alle verstorben sind? Können Bilder und Texte gleichermaßen vermitteln, was unter der Schreckensherrschaft der Nazis Unvorstellbares passiert ist? Der Film ‚Liga Terezin‘ erzählt mit jüdischer Perspektive eine Geschichte über Theresienstadt und bedient sich dabei einer Sprache, die weltweit verstanden wird: Fussball.

Doors: 20h, Beginn: 21h