Mi. 20.05. Das Mittwochskafe streikt!

Liebe_r MiKa-Besucher_In,

wir treten ab heute in den Streik! Wie lange? Das hängt eigentlich an dir!

Das Mittwochskafe ist eine auf solidarischer Mitarbeit basierende Struktur die mangels Beteiligung in letzter Zeit so geschwächt wurde das wir einfach grad keine Lust mehr haben auf zu machen. Wenn du jetzt traurig bist das eine der heutigen Alternativen zum kommerziellen viel zu oft inhaltslosen Mainstream heute nicht genug Kraft hat der Stadt die Zähne zu zeigen kannst du, immer nur nicht heute, einfach an der Theke fragen wie du dem Tiger wieder auf die Beine helfen kannst und dich solidarisch am wöchentlichen Kafebetrieb beteiligen.

Wenn du für die Mitarbeit im Mittwochskafe keine Zeit, keine Kraft oder schlicht keine Lust hast dann wollen wir dir trotzdem die Möglichkeit geben demnächst unserem Plenum die Meinung zu geigen und uns mit konstruktiver Kritik unsere Handlungsweisen überdenken lassen. Denn wir sind uns sicher, das Fehlen der praktischen Solidarität gegenüber dem Kafe hat bestimmt auch Gründe für die wir mitverantwortlich sind.

Noch eine uns wichtige Notiz am Rande:

Wir solidarisieren uns auch mit den streikenden Erzieher_innen und den Arbeitskämpfen bei der Post und Bahn.

Dein herzallerliebstes MiKa

P.S. Die Podiumsdiskussion „From Crisis To Resistance“ am 27.05. ist vom Streik nicht betroffen.