Sa. 23.07. Wasted + Dollars For Deadbeats + Malaise



Wasted
(Punk, Finnland)
Zu Wasted muss man wohl nicht mehr viele Worte verlieren. Sie sind inzwischen eine der dienstältesten und weitgereistesten Punkbands Finnlands. Angefangen haben sie vor 20 Jahren als mitreißende Streetpunkband. Kaum zu überhören, dass Rancid damals öfter mal auf dem Plattenteller rotierte. Die jüngeren Alben erinnern eher an 80er Punk der US-Westküste. An Adolescents oder Agent Orange. Was über die Jahre allerdings Alleinstellungsmerkmal geblieben ist, ist der raue Gesang und die Melancholie, die den Songs inne wohnt. Zum 20 jährigen Bandjubiläum geht es nun also nochmal auf Tour und wir sind froh, dass sie dabei auch einen Zwischenstopp im Kafe Marat einlegen.

Dollars For Deadbeats (Punk, München)
Melodic Punkrock, Westcoast Style. Rauer, treibendem Streetpunk, mit melodiösem Gesang.

neu dazugekommen sind:

Malaise (Hardcore, München)
Hardcore, Powerviolence und Noisekram aus München. Holen die gecancelte Show von gestern nach.

Offen ab 20 Uhr