Sa. 1.10. Atheist Rap + Ämbonker + dankeschatz + Digitalbox

Der Antifaschistische Stammtisch lädt zu Soliparty mit feinstem Punk aus Serbien und lokalen Acts ein. Danach geben sich Dj Mike Sunshine und Dj John Steam die Ehre und lassen mit Deutschpunk und dem dazugehörigen Dosenbier und Pfeffi den Abend ausklingen.

Atheist Rap (Punkrock, Serbien)
Legendäre Punk-Band aus Novi Sad. Atheist Rap wurde 1989 in Novi Sad, Serbien (damals Jugoslawien) gegründet und ist zweifelsohne eine der einflussreichsten Bands auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien. Ihr Land hat den Namen in der Zwischenzeit einige Male geändert, ebenso die Band einige ihrer Mitglieder aber mit ihrem sarkastischen Humor und ihrem widerständischen Standpunkt, füllten sie über all die Jahre die Klubs der gesamten Region. Das erste Album entstand 1993, ihr erster Hit ‘Wartburg limuzina’ führte sie an die Spitze zahlreicher Hitlisten… der Rest ist Geschichte.

Ämbonker (Hardcorepunk, München)
Pissed off Hardcore-Punk mit Ausflügen in den Dub. Anarchy, Love and Peace for all of you!

dankeschatz (Punk, München)
Neue Band aus München. Groschenromantischer Punk mit Melodie.

Digitalbox (Punk, Dachau)
Ebenfalls frischgeschlüpfte Band. Chaotisches Deutschpunkmassaker.