Do. 24.11. Queerkafe

Queeres Lesekafe

Du hast der Welt etwas mitzuteilen und weißt nicht so recht wo und wann und wie? Dann komm am 24.11.16 ins Queerkafe zu unserer offenen, queerfeministischen Lesebühne. Egal ob selbstgeschriebenes, oder für gut befunden und geklautes, ob Kurzgeschichte, Gedicht, Liedtext, Zeitungsartikel, oder Bedienungsanleitungen für Drucker, vieles ist möglich.

Wenn es also etwas gibt, das dir am Herzen liegt und du dringend mitteilen möchtest, auf deine Art und Weise, dann bietet sich hier deine Gelegenheit mit vielen anderen zusammen auf einer Bühne zu stehen. Sei kreativ, sei du selbst, sei dabei!

Melde dich einfach per Mail oder trage dich am Abend in unsere Liste ein. Insbesondere möchten wir hier trans*, inter*, nonbinary* und people of colour ermutigen ihre Texte vorzutragen. Einzige Vorgabe: Lesezeit sind maximal 15 min pro Person, Anzahl der Stücke frei. Ansonsten sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Wenn du dir noch nicht sicher bist, kein Problem. Nach der Lesung haben wir noch eine open stage, die Raum für spontane Beiträge bietet.

Wie immer gibt es dazu leckeres veganes Essen, günstige Getränke und Musik aus der Konserve.

Wir freuen uns auf dich!
Dein Queerkafe ♥

Offen ab 20 Uhr