Fr. 27.01. No Border – No Nation #2

Seit dem Rückkehrabkommen mit Afghanistan im Herbst 2016 und der darauffolgenden Sammelabschiebung im Dezember sind tausende Geflüchtete in Deutschland von der Abschiebung nach Afghanistan bedroht.
Auch in unseren Zusammenhängen sind Menschen, die davon betroffen sind.
Dabei fehlt es an Geld für Anwält_innen, Prozesskosten, Fahrtkosten zu Beratungsstellen und und und.
Das Geld für die Soliparty fließt direkt in diese ganz konkrete Stop-Deportation Arbeit.

Line Up:

Informationen über Abschiebungen und Geflüchtetenkämpfe

Live:
Deep n Dope (Hip Hop)

Aufgelege:
mym (Hiphop, Pop, feministische und linke Schlager aller Art)
nimix (Rap, R’n’B, Electro)

Soli-Haarsalon in Raum zwei: Haare schneiden & schicke Frisuren aller Art


0 Antworten auf “Fr. 27.01. No Border – No Nation #2”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − = drei