Mi. 01.03. unpolitischer Aschermittwoch

Am 1. März 2017 ist es wieder so weit: Das Mittwochskafe bringt euch in die Fastenzeit und lädt ein zum unpolitischen Aschermittwoch.

Bierbänke, bayerisches Ethnofood (veganisch!), Starkbier, eine unpolitische Festrede und Aufgelege von Sprudelpanda.

Mittwochskafe-Generalsekretär El Presidente: „Der unpolitische Aschermittwoch ist das Hochamt des Kafe Marat, der größte unpolitische Stammtisch der Welt – oft kopiert, aber von anderen nie erreicht. Ich freue mich auf gefühlt 10.000 Besucher aus nah und fern in meiner Stadt.“

Von Gegenprotesten und Blockadeaktionen ist derzeit nichts bekannt.