Do. 23.11. Queerkafe: Filmabend

Der November! Draußen wird es immer kälter und ungemütlicher, also höchste Zeit, sich mal wieder ins warme Queerkafe zu begeben. Wir haben die Heizung angeschmissen, den Glühwein aufgesetzt und die Designer-Sofas warten nur darauf, dass ihr euch auf sie rauffläzt, um mit uns einen Film zu schauen.

Wir zeigen an diesem Abend den Film „Sonita“, in dem es um die 19-jährige Sonita Alizadeh geht, die als Kind ohne ihre Eltern aus Afghanistan in den Iran geflohen ist und dort mit ihrer Schwester in Teheran lebt. Sie verfolgt beharrlich ihren Traum, Rapperin zu werden. In ihren Texten erzählt sie ihre Geschichte als geflüchtetes Mädchen in einem anderen Land und möchte damit auch anderen jungen Menschen Mut machen. Ihre Pläne geraten in Gefahr, als ihre Mutter nach Teheran kommt, um Sonita zurück nach Afghanistan zu holen und dort zu verheiraten …

Hier geht’s zum Trailer.

Dazu gibt es wie immer supergünstige Getränke und veganes Essen.
Eintritt frei.

Offen ab 20 Uhr
Film ab 21:30 Uhr

Wir freuen uns auf euch!
Euer Queerkafe ♥


0 Antworten auf “Do. 23.11. Queerkafe: Filmabend”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs + sieben =