Fr. 29.03. Hambi ist erst der Anfang – Vortrag und Soliparty

Vortrag von und mit Aktivist*innen aus der Besetzung im Hambacher Wald, Live-Musik der Augsburger Akustik-Punkrockband Wollstiefel und der Münchner Punkband Wunst sowie Tanzen bis die Beine schwer werden mit einem melodischen Mix von DJ Vero Fuchs aus dem Netzwerk. Am Tresen massenweise Rote-Hilfe-Beitritte und vegane Zaubereien aus der Ende-Gelände-Anarcho-Küche.

Die Erlöse des Abends unterstützen die Besetzung im Hambacher Forst sowie die lokale Klimagerechtigkeitsbewegung in München.

Offen ab 20 Uhr

Um 20:30 Uhr beginnt außerdem im Infoladen eine Diskussion zu Selbstorganisierung und der Rolle der radikalen Linken. Zur Vorbereitung auf die Diskussion wird die Lektüre des Nachbereitungspapiers zum Selber-Machen-Kongress in Berlin empfohlen.