Fr. 05.07./ Sa. 06.07.: 22 Jahre Freitagskafe

Das Freitagskafe feiert Geburtstag!

FREITAG 5.7.


Kaye (Bass/Rap, Berlin)
Rap, Bass, Trap. Können wir den Abriss vom letzten mal toppen?


Kaput Krauts (Punk, Berlin)
Die immer noch unerreichte Punk-Top-Referenz.


Piefke (Punk, Leipzig)
Anti-Wutbürger-Punk aus Leipzig.


Sur L’Eau (Screamo, München)
Lowlife-Emoviolence aus München.


Novichoks (Punkrock, München)
Punkrock mit Orgel. Neue Band mit bekannten Gesichtern.

SAMSTAG 6.7.


Beatpoeten (Elektropunk, Hannover)
Punkerlyrik und Synthieliebe.


70 cm³ of Your Chest (Screamo, Vilnus)
Traurigschöner Screamo aus Litauen.


Knarre (Postpunk, Berlin)
Wahnwitziger Skramz-Pop aus Berlin.


Scherben (Punk, Krefeld)
Endlich neue Hoffnung in Sachen Punk.


Rötten Shock (Punk, München)
Corazon Anarchopunk!

Außerdem gibt es wie gewohnt einiges an Drumherum, Aufgelege, Essen undundund.

Am Samstag präsentieren die Beatpoeten um 19:30 den zweiten Teil von „Popper lesen Punk“. Diesmal auch mit Lyrik der Spätgeborenen von Kackschlacht über Cor bis Napoleon Dynamite & Kabelbrand Ostkreuz. Endlich: Neue Gedichte von Blitzkrieg, Bums, Eisenpimmel & Rotzkotz.

Einlass jeweils um 19 Uhr


0 Antworten auf “Fr. 05.07./ Sa. 06.07.: 22 Jahre Freitagskafe”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei + neun =