Fr. 06.12. Soliparty für Rojava

Der Angriffskrieg gegen die selbstverwalteten Gebiete Rojavas geht unverholen weiter. In Solidarität mit den Menschen in Rojava gibt es am Freitag den 6.12. eine Soliparty.

Der Erlös geht an den „Kurdischen Roten Halbmond – Heyva Sor “, der humanitäre Hilfe, insbesondere medizinische Unterstützung, in Rojava leistet.

Programm:

20:00-21:30 Vortrag und Diskussion mit dem Münchener Solidaritätsbündnis für Kurdistan

21:30 -22:30 Julia Moon

22:30-23:00 Vræse

23:00-00:00 Braindead Wavelength

00:00-1:00 fante’s dust

1:00-4:00 Psylophonica // Herr Manos Oscuro

Eintritt und Essen sind auf Spendenbasis!