Sa. 7.8.21: Für mehr Krach und Unordnung in unserer Stadt

Für Freiräume und unkommerzielle Kultur – Kundgebung mit Kultureinlagen

In einer Stadt wo alles hinten runter fällt, das nix einbringt, und alles weg muss, was das glatte Stadtbild stört, braucht es Räume und Projekte, in denen ein solidarischer Umgang und gegenseitiger Support erprobt und gelebt werden können. Orte zum rumprobieren, mitmachen ohne Konsumzwang und Leistungsdruck. Für etwas anderes als die Normalität aus Gentrifizierung, Verdrängung und Ausgrenzung.
Am 7. August erwartet euch eine Kundgebung für Freiräume und unkommerzielle Kultur in der Zenettistraße, Höhe Schlachthofgelände. Mit Beiträgen von coolen Initiativen zu selbstorganisierter Kultur und Aktivismus. Musikalisch begleitet wird das Ganze von Akne Kid Joe, Malatesta und Theresa Chanson.
Kommt vorbei, passt aufeinander auf, denkt an eure Masken und Abstände!

Samstag, 7. August 2021

17 Uhr, Zenettistraße Höhe Schlachthofgelände


1 Antwort auf “Sa. 7.8.21: Für mehr Krach und Unordnung in unserer Stadt”


  1. 1 Kamilla 06. August 2021 um 16:46 Uhr

    Hurra, wir freuen uns schon! Wann spielt denn AKJ so circa?

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − = null