Do. 04.11. Antifa-Café

Wunsiedel und seine Nazis

Das oberfränkische Wunsiedel steht wie kaum ein Ort für NS-Verherrlichung und den Versuch Verbindungslinien zu zentralen Figuren des Nationalsozialismus aufzubauen. Seit Ende der 80er Jahre glorifizieren Nazis den dort begrabenen Kriegsverbrecher Rudolf Heß. Der Bezug auf das nationalsozialistische Deutschland und seine Verbrechen hat eine wichtige Funktion für die Naziszene, als Symbol, als vereinendes Element, als Event. Der Vortrag widmet sich der Geschichte der Aufmärsche in Wunsiedel, den dahinterstehenden Nazistrukturen und gibt einen Ausblick auf die diesjährigen Gegenproteste.

Beginn: 20 Uhr / Vortrag: 21 Uhr


0 Antworten auf “Do. 04.11. Antifa-Café”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × = vierundfünzig