Beiträge von rpm

Do. 09.04. HIPHOPcafe!

Bilder oder Fotos hochladen
diesmal mit Freestyle, DJ`s und Liveacts. Natürlich auch günstiges zu Essen und Trinken. Mit Gewinnspiel und Glücksrad! Kommts Alle

Hip Hop Cafe am 12. März!

ab 20 Uhr diesmal TRS- Auftritt, Freestyle, Breakbeat, coole DiskJockies, Topfschlagen und günstige Verköstigung.+ riesen Feuerwerk! Kommts Alle, wir freuen uns auf euch!
Martha Cooper FuturaMartha Cooper FuturaMartha Cooper Futura

6.12. – Rap Kafe

Commercial Photography

Am 6.12. ab 20:00 Uhr

Do, 11.12 Lesung von „Work“ (crimethink)

Warum müssen wir, trotz all des technischem Fortschritts, mehr arbeiten als je zuvor? Wie kommt es, dass je härter wir arbeiten, wir letztendlich im Vergleich zu unseren Bossen umso ärmer werden? Warum konzentrieren sich die Leute einzig darauf, ihre Jobs zu retten, wenn die Wirtschaft zusammenbricht – obwohl eigentlich von vornherein keine_r die Arbeit mag? Kann der Kapitalismus ein weiteres Jahrhundert der Krisen überstehen?
Übersetzt von einer Crew rund um den anarchistischen Mailorder black mosquito ist das Buch „Work“ nun auch auf deutsch erschienen. Ursprünglich wurde es vom CrimethInc-Collective in den USA herausgegeben. Wir laden ein zu Lesung, Buchvorstellung und anschließender Diskussion mit Mitgliedern des Übersetzungskollektivs.
ab 20 Uhr wie immer lecker KüFA
ab 20.30 Uhr Lesung und anschließende Diskussion

Es wird um Spenden gebeten, um die Fahrtkosten zu decken.

(Das normalerweise stattfindende Rap-Kafe findet an diesem Donnerstag wegen der Party am Samstag (06.12) nicht statt!)

RPM!

DIESEN DONNERSTAG 13.11 HIP HOP AUFTRITT! TRS and FRIENDS! AB 20 Uhr Offen!
Außerdem: Cypher, Bier, billiges Essen, Gaudi und ein langes etc.

Do. 2.10 Hip Hop Kafe

Rap Kafe goes
Dub/Dubstep/Drum n Bass
ab 20.00
& Futter

Do. 10.07. Hip Hop Cafe Special

Hip Hop Cafe Special mit Densn & Luca, Nino el Dino, L-One, Denning Crime & Zip Zap.

Außerdem: Freestyle Session, Afterparty und 3-Gänge Menü

Sa.12.10. My body, my struggle – Solifeier mit Dub movement(L-one)(Dubstep) D\RUFFNIK(Zürich,sub.perversion,Dubstep) und zip zap!(Hip-Hop) gegen Misshandlungen und für ein selbstbestimmtes Leben!(kommt alle)

Mehrfache Vergewaltigung, keine Unterstützung vom Umfeld, Abtreibung unmöglich bis hin zur Illegalität. Überall auf der Welt werden Menschen tagtäglich misshandelt, unterdrückt und vergewaltigt und müssen sich oft sogar noch dafür rechtfertigen… In vielen Situationen wird der selbstbestimmte Umgang mit dem Geschehenen durch soziale und religiöse Normen und Strukturen erschwert oder verunmöglicht. In einigen Ländern wie Indonesien sind chirurgische Abtreibungen völlig verboten und andere Möglichkeiten (bis zur 9ten Woche) nur Menschen mit mehr Mitteln und Macht zugänglich. Die Soliparty soll dazu beitragen so vielen Menschen wie möglich dort die Mittel zu verschaffen, ihren Körper dem staatlichen Willen zumindest ein Stück weit zu entziehen. Nieder mit Religion und Herrschaft! für ein selbstbestimmtes Leben!!

Freut euch auf einen nicen Dubstep/Dub/HipHop Abend mit L-one (Manufaktur/Dub-movement) D\RUFFNIK(Zürich, sub.perversion) und Zip-zap (chillige Auflegerei!)!
und natürlich leckerem Essen!

Do. 03.10. Rap Kafe entfällt!!!

Da wir am Montag schon fettes Konzert hatten müssen wir schweren Herzen das heutige KAFE ausfallen lassen.
Wir empfehlen aber alternativ die heutige Filmveranstaltung im Stadtpark Olga.

Sa, 27.07.2013/ 19:30 Soliparty für das Projekt 31

Free Web Proxy beinahe seit einem Jahrzent kämpfen Leute in Nürnberg für ein selbstverwaltetes linkes Jugend und Kulturzentrum. Vor zwei Jahren wurde ein Gebäude, das künftige „Projekt31″ angemietet, eröffnen konnte es dank deutschbürokratischen Wahn und zahlreichen Steinen im Weg -Bauantrag, Brandschutz, Schallschutz, Auflagenkacke- immer noch nicht, Nach und nach wurde das Gebäude umgebaut, eingerichtet, die Eröffnung vorbereitet. Nun steht das Projekt31 kurz vor seiner Eröffnung und dazu brauchts nochmal kräftige Endspurt- Unterstützung, damit die letzten Baukosten gedeckt werden können! euch erwartet ein Auftritt des Liedermachers Artur Supertramp, open mic im Raum 2, leckeres Essen und Getränke zum kleinen Preis Wir freuen uns auf euch, eure ASI